Blaubeertaschen
 blogheader_Chinoise-1

Der ultimative Fondue Chinoise Guide

Fondue Chinoise hat eine lange Tradition. Zwar nicht unter diesem Namen, sondern als Shabu Shabu im fernen Osten. Das Prinzip ist dasselbe, man ‘badet’ Fleisch und Gemüse in eine Fleisch –  oder Gemüsebouillon und isst es mit Marinaden, Saucen und verschiedenen Beilagen. Die meisten hier kennen Chinoise mit Reis oder Pommes Frites. Alle am Tisch erhalten eine Gabel mit längerem Stiel und zwei Gabelzinken, die spitz sind. Anders beim Käsefondue, da sind meistens drei Gabelzinken vorhanden und die Gabeln etwas griffiger. Grundsätzlich gibt es dasselbe Prinzip auch mit heissem Fett statt der Bouillon, was sich dann Fondue Bourguignonne nennt. Das Fleisch wird dabei während sehr kurzer Zeit frittiert und erhält somit eine knusprige Konsistenz. Wir mögen Chinoise mit Bouillon lieber, da es weniger laut, weniger stinkig und fettig zu und hergeht. Grundsätzlich ist aber Fondue Bouguignonne eine leckere Alternative.

Sukiyaki-5

Sukiyaki

Auf dem Bild seht ihr auch ein verwantes Gericht: Sukiyaki! Es wird meistens auch am Tisch zubereitet. Die Brühe beinhaltet Mirin und Sojasauce und man tunkt das sehr dünn geschnittene Rindfleisch vor dem Essen in verquirltes Eigelb: Schmeckt megamässig gut.

 

Die Technik

Im Gegensatz zum Käsefondue nutzt man bei Chinoise einen Topf aus Metall, da die Bouillon und vor allem das Fett beim Bourguignonne aufgekocht werden muss. Dadurch bieten sich elektrische Systeme an, die genug Hitze erzeugen um auch Fett auf rund 180 Grad zu bringen. Für Fondue Chinoise genügt aber grundsätzlich auch dein klassisches Modell, welches auf Brennpaste setzt. Mit einem solchen Set kocht man die Bouillon am besten vorher auf dem Herd auf. Wir haben seit einiger Zeit einen hübschen Metalltopf mit elektrischer Kochplatte von unserer Partnerfirma ROTEL aus Schönenwerd.

U_18_51

Die Bouillon

 

Wir marinieren unsere Fleischstücke beim Chinoise nicht und legen viel Wert auf eine schmackhafte Bouillon und leckere Saucen. Wenn gerade in der Adventszeit genug Zeit für ein üppiges Fondue Chinoise bleibt, setze ich meine Fleischbrühe gerne selber auf. Klick einfach auf das Rezept, um es dir anzusehen. Wenn darin dann Fleisch und Gemüse gekocht wird ergibt sich am Schluss eine sensationelle Fleischsuppe, die ihr keinesfalls wegschütten solltet. Entweder ihr serviert euren Gästen etwas später nach dem Chinoise ein Schälchen Suppe oder ihr schöpft am nächsten Tag das gestockte Fett ab und kocht sie nochmals auf.

Chinoise Fleischplatte-1
 

Das Fleisch

 

Gutes Fleisch ist beim Fondue Chinoise der wichtigste Bestandteil. Da haben wir uns dieses Jahr mit dem Team von meat4you.ch zusammengetan und auch ein Video gedreht. Beim festlichen Chinoise bieten sich edle Stücke vom Rind, Kalb, Schwein und Huhn an. Wir haben in der Adventszeit heuer bereits mehrere Fondue Chinoise ausgerichtet und stets Fleisch unserer Partnerfirma meat4you serviert, welches stets in den höchsten Tönen gelobt wird. Das Team der Metzgerei Lupfig und ihr Online-Shop bieten auf ihrer eigens eingerichteten Unterseite für Fleischplatten genau das, was das Fleischliebhaber-Herz höher schlagen lässt. Ganz getreu ihrem Motto: Wägem Fleisch, weisch. Zartestes Schweizer Rindsfilet in Bio-Qualität, Kalbs – und Schweinefilet, Rindshuft, feinste Pouletbrust und auch nötiges Zubehör wie scharfe Fleischmesser und die wohl besten Fertig-Saucen, die wir probiert haben – die Pariser-Sauce ist immer am schnellsten leer. Ob ihr das Fleisch selber schneiden wollt oder am liebsten am Stück bestellt, das bleibt ganz euch überlassen. Hauptsache ihr bsorgt euch zartes und feines Schweizer Fleisch. Am besten schaut ihr einfach einmal bei den Profis von meat4you auf der Seite vorbei und schaut mein Video, in welchem ich euch zeige, wie das Fleisch bei euch eintrifft und wie ihr es dann schneiden könnt. Viel Spass.

 Unbenannt-1
 

Die Beilagen

Die klassischen und bekannten Beilagen sind Pommes-Frites, Langkorn-Reis oder auch einfach ein Stück selbstgemachter Butterzopf. Daneben natürlich Broccoli, Rüeblischeiben und Champignons um einige Minuten in der Brühe gar werden zu lassen und mit einem kleinen Siebchen herauszuholen. Seit neuem geben wir auch gerne einfach ein Bündel Glasnudeln in den Topf und noch 2-3 Esslöffel Sojasauce in die Bouillon. Man kann dann einige Fäden Glasnudeln mit dem Fleischstück herausfischen. Grundsätzlich sind der Fantasie aber keine Grenzen gesetzt: Sauerkraut? Essiggürkchen, Maiskölbchen und Silberzwiebeln. Warum nicht. Meine liebste Beilage ist die Hauptzutat: Fleisch! 😉

 

Die Saucen

Wenn immer möglich, versuche ich, die Saucen selber zu machen. Auf jeden Fall aber fast immer die Knoblauchsauce. Obwohl ich mein Fleisch am liebsten nur mit etwas Fleur de Sel würze, gibt es nichts Besseres, als mit einem Stück Züpfe Knoblauchsauce zu dippen. Meine eigenen Saucen-Kreationen gibt’s im Rezeptbuch unter der Kateogorie Kochen am Tisch oder hier als Direktlink:

 

Die Vegetarier

Fondue Chinoise eignet sich auch für Vegetarier. Natürlich begnügen sich die meisten dann mit Broccoliröschen und Pommes-Frites, aber das hat mir nicht gereicht. Am besten organisiert man ein zweites Fondue Chinoise Set und setzt darin eine feine Gemüse-Bouillon auf. Dann habe ich für euch einige fleischlose Alternativen ausprobiert, für die euch die Vegetarier lieben werden:

 Unbenannt-2
 

Die Rezepte für das vegetarische Chinoise habe ich für vegetarische Mahlzeiten hergestellt. Nachfolgend findet ihr die Rezepte, die auch die Zubereitung für die Chinoise-Einlagen beinhalten. Die Quornbällchen ergeben aber auch ein tolles Mittag – oder Abendessen, die Raviolis sind eine hammermässige Vorspeise vor einem festlichen Fleischgang und die Gnoccis gehen doch irgendwie immer. Mmmh..!

Das Dessert

Desserts nach üppigen Speisen wie einem Fondue Chinoise, Bourguignonne oder auch Raclette sind immer ein gefragtes Thema auf Facebook und anderen sozialen Medien. Ich selber passe einfach oft die Portionengrösse von klassischen Desserts an und serviere diese mit genug Pause zum Hauptgang. Gut eigenen sich gekühlte Mousse, Panna Cotta oder eben auch ein luftiges, kleines Portiönchen Tiramisu mit Frucht. Da macht sich aber eine ordentliche Pause ganz gut.

Übrigens: Meine liebsten Vorspeisen sind..

Und jetzt du!

13015523_10208221601634208_6800100022417257053_n

Ich danke dir, dass du meinen Blog besucht hast. Ich hoffe, er hat dir gefallen. Ich wünsche dir und deinen liebsten ein tolles Weihnachtsfest, gutes Essen und die bestmögliche Gesundheit und für 2018 nur das erdenklich beste von uns!

Denise & Stefan

Ich würde mich freuen, wenn du mir auf meinen Kanälen folgst:

Instagram

Youtube

Facebook