Asiatischer Braten-2

Asiatischer Rinderbraten

Asiatischer Braten-1

Zubereitungszeit

100 Minuten

Vorbereitungszeit

10 Minuten

Backzeit

90 Minuten

Ich habe immer einen Braten im Gefrierfach und bin immer auf der Suche nach Abwechslung. Tadaaa, hier eine asiatische Variante.

Weitersagen

Schlagwörter

Bewertungen

Statistiken

Zutaten (für 4 Personen)

  • Marinade

Anleitung

  1. Die Zutaten für die Marinade zusammen rühren und den Braten darin marinieren. Ich habe in über Nacht ziehen gelassen. ( Geht aber auch sofort, kein Drama)

  2. Das Fleisch aus der Marinade nehmen, abtupfen und in einem Bräter mit heissem Öl von allen Seiten anbraten und heraus nehmen.

  3. Das Gemüse im gleichen Bräter anrösten und mit der restlichen Marinade und dem Weisswein ablöschen. Die Flüssigkeit zur hälfte reduzieren lassen.

  4. Danach die Bouillon dazu giessen, kurz aufkochen und vom Herd nehmen. Der Braten in den Bräter legen und den Deckel auf den Bräter legen.

  5. Den Bräter bei 90 Grad ca 90 Minuten in den Ofen schieben. Nach dem Schmoren, den Braten 10 Minuten in Alufolie wickeln und währenddessen die Sauce auf dem Herd binden.

Tipps

Ich habe dazu Nudeln serviert.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.