Toast-Hawaii Flammkuchen-1

Flammkuchen Toast-Hawaii

Toast-Hawaii Flammkuchen-2

Zubereitungszeit

35 Minuten

Vorbereitungszeit

10 Minuten

Backzeit

35 Minuten

Toast-Hawaii einmal anders.

Ich durfte als Kind in die verschiedenste Lager. Skilager, Landschulwoche, Pfila etc. Ich habe es geliebt und würde eigentlich heute auch gerne wider einmal die “Lager-Luft” riechen. Natürlich gab es meistens die typischen Lagermenus. Da kommen mir spontan Riz Casimir, Tomatenreis und Tost-Hawaii in den Sinn. Gerichte die ich heute eigentlich nicht mehr sehen kann. Alls ich mir überlegt habe welche typischen Schweizer-Rezepte ich kochen könnte, war mir sofort klar, dass ich Toast-Hawaii für mich neu erfinden muss und habe mich für eine Flammkuchen variante entschieden.Eine echt leckere und lustige Idee für ein Apéro oder mit einem Salat zum Zmittag oder Znacht.

Weitersagen

Video

Schlagwörter

Bewertungen

Statistiken

Zutaten (für 1 Person)

Anleitung

  1. Den Blätterteig auf ein Blech legen.

  2. Schinken und Ananas in kleine Stücke schneiden.

  3. Den Blätterteig mit Creme fraiche bestreichen und mit Ananas und Schinken belegen.

  4. Zum Schluss, den Schmelzkäse über den Belag geben.

  5. Den Kuchen im 180°C heißen Ofen ca. 25 Minuten backen.